Dislack Paste – Entlackungspaste

Eigenschaften:

  • hochviskose Entlackungspaste
  • kann selbst an senkrechten Flächen ohne abzulaufen aufgetragen werden
  • die Abbeizwirkung erstreckt sich auf alle Arten von Anstrichstoffen, 1-K- und 2-K-Lacke, eingebrannt oder luftgetrocknet, wie Acryl, Polyester, Epoxy, etc.

Einsatzbereich:

  • für die Entlackung von sperrigen Teilen, die wegen ihrer Größe nicht im Tauchverfahren entlackt werden können
  • für Ausbesserungsarbeiten an ortsgebundenen Maschinen und Geräten
  • zur Reinigung von Lackierkabinen und Fußböden in Lackierereien

Anwendung:

Mit Pinsel oder Spachtel 1-2 mm dick auf die zu entlackenden Flächen auftragen. Nachdem sich der Anstrichstoff vom Untergrund gelöst hat, wird er mit einer Spachtel zusammen mit der noch anhaftenden Paste abgeschoben. Nachreinigung des Untergrunds mit Wasser. Bei sehr dicken Lackschichten kann ein mehrmaliges Auftragen nötig sein. Achtung: wegen des sauren Charakters von kann die Oberfläche von Aluminium und anderen Metallen je nach Legierung angegriffen werden. Mineralische Untergründe wie z.B. Beton können angegriffen werden. Vor Arbeitsbeginn Eignung des Produkts und Beständigkeit des Untergrunds durch Anlegen einer kleinen Testfläche prüfen. Saugende Untergründe wie z.B. Holz müssen vor der Neubeschichtung neutralisiert werden (z.B. mit Sodalösung).

Verfügbare Größen:
1x50kg
36x1kg
24x1kg
12x1kg

Artikelnummer: 0690 Kategorie: